Igel Auswilderung 2019

Im Jahr 2019 konnten wir viele tierliebende Menschen dazu animieren, auf ihren Grundstücken und Gärten für den TSV Romanshorn Igel aufzunehmen und Ihnen eine Change zur Überwinterung zu bieten.
Da im Dezember schon die Igelstation zum Bersten voll war, durften wir junge, hungernde und frierende Igel so aufnehmen und kontrolliert in diese Unterkünfte abgegeben. Dort wurden Sie im Freien jeden Tag gefüttert, gewogen und beobachtet. Die meissten konnten so überleben und in den wohlverdienten Winterschlaf gehen.
Trotz guter Pflege konnten nicht alle überleben, weil sie teilweise total unterernährt oder verletzt waren.
Für diese Aussenstellen konnten wir 22 selbst gebaute Igelhäuschen und 12 Futterstellen abgeben.

Search
Search