Katzen

Die Schutzgebühr für unsere Katzen beträgt zwischen CHF 250 und CHF 300.
 
Alle Katzen sind entwurmt, getestet, gechipt und mindestens einmal geimpft. Bei einer Schutzgebühr in Höhe von CHF 300 führen wir zusätzlich die Kastration durch.
 
Warum verlangen wir eine Schutzgebühr? 
 
Wie der Name sagt, dient die Schutzgebühr vor allem dem Schutz des Tieres. 
 
Während der Zeit in unserer Pflegestelle fallen Verpflegungs-, Streu- und Tierarztkosten an, die nicht absehbar sind, da unsere Schützlinge mit den verschiedensten Krankheiten/Parasiten und in jedem Alter zu uns kommen. Ausserdem soll die Schutzgebühr verhindern, dass sich Menschen ein Tier unüberlegt anschaffen. Interessenten müssen sich darüber bewusst sein, dass ein Tier ein Familienmitglied ist, das Zeit und Kosten verursacht. 
 
Die Schutzgebühr deckt nicht alle Kosten, doch neben Spenden ist es eine wichtige Einnahme, damit wir unsere Tierschutzarbeit auch in Zukunft fortsetzen können.
 
Wenn Sie sich für einen unserer Schützlinge interessieren, füllen Sie bitte folgendes Formular aus.
 
 
 

Unsere Katzen

Pit und Brownie
 
Der wunderschöne Kater Pit ist ca. 9 Monate alt. Er braucht Menschen, die sehr viel Zeit für ihn haben um sein Vertrauen zu gewinnen. Wenn er aber angekommen ist, hat man einen verspielten, kuscheligen, lustigen Jungkater, der nichts mehr liebt als gestreichelt zu werden.

Brownie, geboren im Juni 23, entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert. Da sie aber ihr Köpfen immer wieder schief hält, haben wir das intensiv abgeklärt mit CT und Endoskopie. Sie hatte eine Entzündung, welche sich da eingefressen hatte, aber nichts Schlimmes. Es geht ihr gut, verspielt und extrem sozial zu anderen Büsis.

Für sie wünschen wir uns ein Plätzchen als Hauskatze mit gesichertem Balkon. Wer möchte diesen beiden ein neues Zuhause geben?
 
 

Simba und Luna

Zwei bezaubernde Seelen suchen ein neues Zuhause, in dem sie all ihre Liebe und Zuneigung verschenken können. Simba, ein 1,5 Jahre alter Sphynx-Kater, und Luna, eine 2 Jahre alte Katzenprinzessin, suchen gemeinsam nach einem ruhigen und liebevollen Heim, in dem sie für immer bleiben können.

Simba und Luna sind beste Freunde und werden daher nur zusammen vermittelt. Sie sind beide Hauskatzen und sehnen sich nach einem behaglichen Umfeld, in dem sie die Gesellschaft von Menschen geniessen können, die viel Zeit zu Hause verbringen.

Simba hat eine ganz besondere Persönlichkeit – er ist liebevoll und verspielt, benötigt gute Pflege und markiert gelegentlich unter Stress. Daher suchen wir ein verständnisvolles Zuhause, das ihm die Sicherheit und Geborgenheit bieten kann, die er benötigt.

Beide Katzen sind bereits grundimmunisiert, entwurmt und gechipt. Vor der Vermittlung führen wir selbstverständlich eine positive Vorkontrolle durch, um sicherzustellen, dass Simba und Luna in ihr neues Zuhause bestens aufgehoben sind.

 

Alino

Alino sucht sein Traumzuhause. Er ist 4jährig, kastriert, geimpft und gechipt. Alino wünscht sich ein Gspändli im ähnlichen Alter. Kein Wildfang, da er ein ruhiges Wesen hat. Jedoch spielt auch er gerne mal mit einem Kollegen.

Ein Mensch mit viel Zeit zum Kuscheln und der sich bewusst ist, dass er tägliche Fellpflege braucht.

Da Alino gerne draussen ist, braucht er einen gesicherten Garten oder Balkon. Interesse?

Dann schreiben Sie uns doch bitte was der Schönling bei Euch erwarten darf.