Katzen

 

Okita

Okita ist weiblich, ca. im Juni 2022 geboren und geniesst es zu kuscheln. Anfangs ist sie eher zurückhaltend, doch wenn sie das Vertrauen zur Person gewonnen hat, ist sie sehr anhänglich. Sie wird mit einem ihrer Brüder, am liebsten mag sie Momo, oder als Zweitkatze gechipt, entwurmt und 1x geimpft in ein Zuhause mit Freigang vermittelt.

 

Momo

Momo, männlich, ca. im Juni 2022 geboren, ist verspielt, verträgt sich super mit Kindern und kann sich wunderbar mit seinem Katzenspielzeug beschäftigen. Er trägt sein Spielzeug auch oft mit. Auch Momo ist wie seine Geschwister verschmust und geniesst den Menschenkontakt sehr. Er wird mit seiner Schwester, seinem Bruder, am liebsten Okita, oder als Zweitkatze, gechipt, entwurmt und 1x geimpft in ein Zuhause mit Freigang vermittelt.

 

Johnny

Johnny männlich ca. im Juni 2022 geboren ist ein stolzer Kater, der sehr verspielt ist. Er mag es herumzutoben und wenn er ausgepowert ist, holt er sich gerne seine Streicheleinheiten ab. Er braucht denn Kontakt zu seinen Artgenossen und liebt es, Menschen um sich zu haben. Er wird mit seiner Schwester, seinem Bruder, am liebsten Chama, oder als Zweitkatze, gechipt, entwurmt und 1x geimpft in ein Zuhause mit Freigang vermittelt.

 

Chama

Chama, männlich ca. im Juni 2022 geboren steht immer an erster Stelle. Wenn er gestreichelt werden will, macht er gerne mit seinem Miauen auf sich aufmerksam. Er ist ein sehr lieber Kater, der es geniesst zum Kuscheln von unserem Sohn herumgetragen zu werden und zu spielen. Er wird mit seiner Schwester, einem seiner Brüder, am liebsten Johnny, oder als Zweitkatze, gechipt, entwurmt und 1x geimpft in ein Zuhause mit Freigang vermittelt.

 

Tanis und Wittgenstein

Von Privat: zwei Freigänger Senioren suchen ein neues Zuhause. Leider muss die Besitzerin von einem Haus in eine Wohnung ziehen. Die beiden brauchen aber ihren Freigang, darum muss sie sich schweren Herzens trennen. Es wurde versucht, aber nach so langer Zeit draussen, akzeptieren sie es nicht. 

Das ist Tanis ein absoluter Schmuser, er ist ca. 15 Jahre alt und versteht sich mit Hunden und auch anderen Katzen. Er ist sehr gerne draussen. Seine Hüfte schmerzt manchmal, aber nicht lange. Man merkt es nur, wenn er mal länger draussen war. Ansonsten ist er topfit und gesund.

 
Und das ist Wittgenstein. Ein lieber Kater … der auch sooo gerne schmust. Er ist etwa 13 – 14 Jahre alt und versteht sich super mit Hunden und anderen Katzen. Auch er liebt es draussen in der Natur zu sin und liebt es im Gras die Sonne zu geniessen. Ansonsten ist er topfit und gesund. 
 
Beide sind entwurmt, geimpft und kastriert. Wer gibt diesen zwei noch ein paar schöne Jahre mit Freigang?
 
 

 

Tigi, Lumino, Palino und Mama Hanna (4 Jahre)

Am 15. November 2019 sind wir auf die Welt gekommen.

3 Jahre lang hatten wir ein liebevolles Zuhause. Nun ist es Zeit, dass wir unseren Weg gehen.

Wir sind geimpft, gechipt und kastriert.

Unser Wunsch ist es in ein Zuhause zu ziehen, wo man Zeit für uns hat, geschmust wird und ein gesicherter Balkon oder Terrasse vorhanden ist. Unsere Fellpflege ist ein absolutes Muss.

Da wir nicht alleine sein möchten, werden wir nur zu zweit platziert.

Schau dir unsere Bilder an und melde dich, wenn du uns 4 kennenlernen möchtest.

Wir freuen uns. Bei Interesse oder für weitere Informationen stehen wir Ihnen unter dieser Nummer zu Verfügung: 079 458 61 49

 

 

 

 

 

Patou

Patou sucht ein neues Zuhause:  vom Besitzer nicht mehr gewollt, holten wir ihn zu uns, damit er eine Zukunft hat. Er ist ca. 2,5 jährig, kastriert, getestet, entwurmt, geimpft und gechipped. Patou ist ein wundervoller, ruhiger und zutraulicher Kater. Er liebt Streicheleinheiten und ist gerne bei seinem Menschen. Anderen Katzen gegenüber ist er sozial. Er wünscht sich ein Plätzchen mit Freigang im Grünen.

 

 

Findelkatze Maja

Findelkatze Maya (Alter geschätzt 10+) Die Glückskatze wurde vor 2 Monaten ganz verfilzt und abgemagert in Oberaach aufgefunden. Die schon etwas ältere bezaubernde Maus fasst schnell Vertrauen, ist lieb und unkompliziert. Sie hat 3 Lieblingsbeschäftigungen: Schlafen, Fressen und Schnurren. Maya geniesst die Aufmerksamkeit und möchte am liebsten Einzelprinzessin sein in einem ruhigen Haushalt. Über Freigang freut sie sich bestimmt. Bei Interesse gibt die Pflegestelle gerne Auskunft.

Lola

Die Besitzerin kann sich leider aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr richtig um Lola kümmern, daher sucht die ältere Lady ein neues Plätzchen. 

Geboren: 14.05.2008, gesund, kastriert und geimpft. Sie ist zutraulich.

Alleinkatze, eine Zusammenführung mit einer Zweitkatze hatte nicht geklappt. 

Wünscht sich: Menschen, die viel zuhause sind, keine Kleinkinder und einen gesicherten Balkon.

 

 

Lisa (reserviert)

Lisa unser Wirbelwind sucht ihr zuhause als Freigängerin. Sie ist ca. 1,5 jährig, sehr verspielt und braucht unbedingt auch ein Partnerchen mit viel Energie. Kinder und Menschen allgemein liebt sie und sucht deren Nähe, sehr zutraulich.

 

Poppy und Malu

Zuhause gesucht für wunderbare Katzen mit Handicap 
Poppy und Malu, die beiden lieben und verschmusten Schwestern (geboren im Juli 21) suchen ein warmes und tolles Zuhause ohne Kleinkinder. Leider haben sie Katzenschnupfen, der immer mal wieder behandelt werden muss. Vor allem bei Poppy. Das heisst, jemand müsste auch bereit sein, mit ihr zu inhalieren und ihre Nase und Augen zu putzen, wenn es ihr wieder schlechter geht.
Dafür schenken beide soviel Liebe, geben Köpfchen und suchen immer die Gesellschaft 
Es käme auch eine Wohnung mit gesichertem Balkon in Frage.

 

Rosy

Geboren ca. 2017, kastriert geimpft und gechipt. Liebt Streicheleinheiten, wenn auch noch vorsichtig. Dabei sabbert sie etwas. Möchte gern Freigang im Grünen.

 

Bienli

Ist im August 2021 zu uns gekommen und hat ihre ersten Kitten bei uns auf die Welt gebracht. Sie wird circa 3-Jahre alt geschätzt. Mittlerweile ist Bienli kastriert, gechipt und geimpft. Ihr Nachwuchs durfte bereits in ein neues Zuhause einziehen. Sie braucht noch sehr viel Geduld, da sie wild zu uns in die Pflegestelle gekommen ist. Mittlerweile hat sie sich gut an uns gewöhnt, jeder geht so seinen weg und wir leben so aneinander vorbei. Sie ist sehr neugierig und beobachtet raffiniert. Man sieht sie kaum. Gestreichelt zu werden, kann sie noch nicht wirklich geniessen, sie zieht sich lieber zurück. Sie ist allgemein sehr unkompliziert, auch im Umgang mit anderen Katzen. Bienli wünscht sich ein Plätzchen, bei dem sie Auslauf hat und eine Bezugsperson, die von ruhiger Natur ist und mit viel Geduld gesegnet, damit auch Bienli schon bald Streicheleinheiten geniessen kann.

Aisha-jin 

Ist Mitte Juni 2021 geboren. Sie wünscht sich Freigang und ein Gspännli mit dem sie in ihrem neuen Zuhause wohnen darf. Wichtig zu wissen ist, dass sie ängstlich ist und sehr vorsichtig. Es braucht viel Geduld bis man Vertrauen und Anerkennung von ihr bekommt. Aisha-jin geniesst es mittlerweile, den Alltag bei uns und mit uns zu verbringen. Sie beobachtet uns und kommt jeden Tag einen Schritt näher. Das sind sehr schöne Beobachtungen und Erfahrungen für uns alle. Wer kann und will ihr ein geeignetes Zuhause anbieten und mit ihr eine Bindung aufbaut, die nur zwischen Mensch und Tier möglich ist? Da sie noch jung ist, sind die Chancen auf ein harmonisches Zusammenleben sehr gut.