Home

HERZLICH WILLKOMMEN beim Tierschutzverein Romanshorn

Im Juni 1962 wurde der „Tierschutzverein Romanshorn, zuständig für den Bezirk Arbon“ gegründet. Anlässlich der “Seegfrörni 1963” wurde der damals sehr kleine Verein, einer ersten, harten Bewährungsprobe unterworfen. Der extrem strenge Winter und der total zugefrorene Bodensee, verursachten damals ein grosses Elend unter den freilebenden Tieren. Schwäne und Enten mussten aus dem Eis befreit werden, Vögel mussten mit Futter versorgt werden.

Die Ziele des Vereins sind:

  • Notleidenden Tieren zu helfen
  • Misshandlungen an Tieren zu verhindern
  • Die Bevölkerung in Sachen Tierschutz aufzuklären und zu sensibilisieren
  • Meldungen über Tierschutzwidrigkeiten aus der Bevölkerung aufzunehmen und zu behandeln
  • Herrenlose Tiere vorübergehend aufzunehmen, deren Besitzer zu ermitteln, oder die Tiere bei geeigneten Tierfreunden unterzubringen
  • Kastrationsaktionen bei Bauernhofkatzen, um eine Verwilderung und Überpopulation zu vermeiden

Zuständigkeit:

Wir sind Ihr Tierschutzverein vor Ort und betreuen den gesamten Bezirk Arbon. Dazu gehören folgende Städte und Gemeinden:

  • Romanshorn
  • Kesswil
  • Uttwil
  • Dozwil
  • Sommeri
  • Hefenhofen
  • Salmsach
  • Egnach/Neukirch/Steinebrunn
  • Arbon
  • Roggwil/Freidorf
  • Horn